google-site-verification: googlea1263ecfd65540a1.html

asv-griethausen

google-site-verification: googlea1263ecfd65540a1.html
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

An dieser Stelle möchte sich der ASV bei all seinen Sponsoren bedanken
Vorbereitung auf die
Fischerprüfung


Beweise deine Angler 
 Kenntnisse




Sie suchen Ruhe und Erholung beim Angeln ?

Das und vieles mehr bieten wir Ihnen in einer traumhaften Umgebung am Niederrhein.


Navigieren Sie auf unseren Seiten um einen ersten Überblick von uns zu bekommen und
entdecken Sie hier alles über unseren Verein und unsere Mitglieder.

Sie werden überzeugt sein.

Wir würden uns freuen, Sie bald als neues Mitglied bei uns begrüßen zu dürfen.


ASV-Griethausen steht  für 

Freude am Angeln !




Mit unserer Homepage möchten wir einen Einblick in die Aktivitäten unseres Vereins geben.

Desweiteren haben unsere Mitglieder die Möglichkeit sich u.a. über anstehende Veranstaltungen
und Arbeitsdienste zu informieren oder ihre Fangbilder hier zu veröffentlichen.

Sie haben Interesse an einer Mitgliedschaft in unserem Verein? Kein Problem! Information finden sie u.a. hier auf der Homepage.
Sie können uns auch eine Mail schicken oder noch einfacher: melden sie sich kurz telefonisch bei uns!

Aktuelle Termine 2017
Vereinsheim Vermietung



Sprechen Sie uns an. 
Wir planen und organisieren
mit Ihnen ihr Event. 




WetterOnline
Das Wetter für
Kleve
Griethausener Altrhein

Der Griethausener Altrhein erstreckt sich von der historischen Eisenbahnbrücke in Griethausen bis zu seiner Mündung in den Rhein. Als ehemaliges Flussbett des Rheins ist der Altrhein ein stehendes Gewässer mit Anbindung an das Flusssystem Rhein. Über die mittlerweile stillgelegte Schleuse in Brienen bestand bis zum Jahr 2015 die Möglichkeit, mit dem Boot den Spoykanal Und die Innenstadt von Kleve zu erreichen. Ein großer Teil des Altrheins liegt im Naturschutzgebiet Salmorth und wird als Naherholungsgebiet von Wassersportlern, Anglern und Naturfreunden genutzt. Auf den Deichen des Altrheins verlaufen außerdem beliebte Radstrecken des Niederrheins. Durch die Anbindung an den Rhein profitiert der Altrhein vom Artenreichtum des gesamten Flusssystems. Vom Aal bis zum Zander sind hier nahezu alle Fischarten des Niederrheins anzutreffen. Regelmäßig ziehen große Schwärme von Fried- und Raubfischen aus dem Rhein in das Gewässer und dort im Frühjahr zu laichen oder sich für den Winter ein Polster anzufressen. Neben Fischen bietet der Altrhein auch seltenen Vögeln und Nagetieren einen Lebensraum. Der Altrhein ist, abhängig vom Wasserstand des Rheins zwischen 1 und 4 Meter tief. In den Sommermonaten ist der Wasserstand meist sehr niedrig. Dadurch beträgt die durchschnittliche Wassertiefe nur etwa 1,5 Meter. Ca. 55 ha der gesamten Wasserfläche dürfen befischt werden. 

GÄSTEBUCH

Wer schon mal hier ist kann 
natürlich 
gerne seine 
Spuren in unserem 
Gästebuch hinterlassen !
 

Übersicht
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü